Ein Forum für Emo's
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  Kamikaze Kaito Jeanne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
May
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.12.10

BeitragThema: Kamikaze Kaito Jeanne   Do Dez 09, 2010 3:29 pm



Die 16-jährige Marron Kusakabe (日下部 まろん, Kusakabe Maron) ist eigentlich eine ganz normale Schülerin – doch sie ist auch die Reinkarnation der französischen Freiheitskämpferin Jeanne d'Arc. Mit Hilfe des kleinen Engels Fynn Fish (フィン・フィッシュ, Fin Fisshu) kann sie sich in die Diebin Jeanne verwandeln, um Dämonen zu jagen, die sich zu Beginn der Serie nur in Kunstwerken, später jedoch auch in normalen Gegenständen (im Manga sind es nur wertvolle Bilder, auf denen, wenn der Dämon besiegt ist, ein Engelsbild erscheint) einnisten und von „reinen“ Menschen Besitz ergreifen, denen diese Kunstwerke etwas bedeuten. Ist ein Dämon besiegt, verwandelt er sich in eine Schachfigur, der Besessene ist befreit und der Gegenstand verschwindet. Daher wird Jeanne für eine geheimnisvolle Diebin (怪盗, Kaitō) gehalten und von der Polizei und ihrer besten Freundin Miyako Tōdaiji (東大寺 都), die Tochter eines Polizisten, verfolgt.

Marrons Nachbar Chiaki Nagoya (名古屋 稚空), der wegen seines guten Aussehens bei Mädchen generell sehr beliebt ist, erlebt ein ähnliches Schicksal. Er ist in Marron verliebt, die schließlich seine Liebe erwidert. Auch er führt jedoch ein geheimes Dämonenjäger-Doppelleben und steht als Sindbad mit Jeanne in Konkurrenz. Begleitet wird er ebenfalls von einem kleinen Engel namens Access Time (アクセス・タイム, Akusesu Taimu). Da Jeanne im Auftrag Gottes handelt, meint sie, Sindbad müsse vom Teufel (im Anime „Der böse König“) geschickt sein.

Wie sich allerdings herausstellt, versucht Sindbad vor allem, Jeanne vor Fynn zu schützen. Der kleine Engel nutzt ihr Vertrauen aus, um zu Gunsten Satans zu handeln. Fynn wurde als gefallener Engel aus dem Himmel verbannt, doch bevor ihre Seele gereinigt und ausgelöscht werden konnte, nahm sie das Angebot des Teufels an und ging mit ihm. Ihr Auftrag lautet seither, die Seele Marrons zu zerstören, indem sie sich zuerst mit ihr anfreundet und sie dann verrät. So konnte sich Maron nicht mehr in Jeanne verwandeln und Gottes Kraft benutzen. Im Anime wird Fynn als Engel Gottes von Dienern des bösen Königs entführt und bekommt eine Gehirnwäsche. Nun soll sie Marron weiter begleiten und ihr schließlich die eingefangenen Dämonen abnehmen und sie dem bösen König bringen, damit dieser sich stärken kann.

Marron gelingt es schließlich, Fynn aus der Macht des Bösen zu befreien.Im Anime folgt ein Happy End. Eigentlich ist Marron nicht nur die Wiedergeburt Jeanne D'Arcs, sondern auch die Wiedergeburt Evas, der Gott damals ein Drittel seiner himmlischen Kraft gab, damit sie nach dem Verlassen des Paradieses wiedergeboren werden konnte. Nachdem Eva das Paradies verließ, entstand aus der Einsamkeit, die Gott aus seinem Körper verbannte, der Teufel. Dieser versuchte von da an, die Menschen und Gott zu töten, um sich für seine Einsamkeit zu rächen.

Am Ende des Mangas ist noch zu sehen, dass sowohl Marron und Chiaki, als auch Miyako und Yamato Minazuki (水無月 大和), einer ihrer ehemaligen Klassenkameraden, geheiratet haben. Ihre Kinder Natsuki (魚月) und Shinji (心時) sind die Wiedergeburten von Fynn und Access.

Quelle: Wikipedia!


Eckdaten:

- Genre: Manga
- wir sind ein [Ü12] Forum
- wir spielen nach dem Manga/anime
- Wir sind ein Mittleres Longplay Forum
- es werden noch viele neue User und Teammitglieder gesucht.

Wichtige Daten:

Forum
Gesuch der User
Regeln
Story
Grüße Daten und vieles mehr

_________________
Giving up dosen't always mean your weak.
Sometimes it just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://emo-tion.forumieren.com
 
Kamikaze Kaito Jeanne
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Emotion :: Gäste und Partner :: Partner :: Unsere Partner-
Gehe zu: